Was ist Steinpapier?

Steinpapier ist die nachhaltige Alternative zu normalem "Zellstoff"-Papier. Es ist eine nachhaltige Entwicklung einer baumfreien Papiersorte, die hauptsächlich aus Schotter (Calciumcarbonat) besteht. Bei der Herstellung von Steinpapier werden kein Wasser und keine Bleichmittel verwendet, was unter anderem zu einem um 67% geringeren CO2-Ausstoß führt. 

 

 

Wie wird es gemacht?

Der gemahlene Stein, der als Abfallprodukt in den Prozess gelangt, wird mit 20% recyceltem HDPE gemischt, einem sauberen Kunststoff aus Kohlenstoff und Wasserstoff. Diese Mischung wird in einem effizienten Verfahren zu dünnen Steinpapierblättern extrudiert. Nach dem Auftragen einer Deckschicht für den Grafikdruck ist das Material gebrauchsfertig. Das Steinpapier von MOYU besteht aus 80% Calciumcarbonat, 20% Kunststoff.

Wussten Sie, dass Steinpapier nach ISO 14001: 2004 zertifiziert ist und auch ROHS, REACH und FDA ist? Darüber hinaus verfügt Steinpapier über das C2C-Silber-Zertifikat und das Castor Gaea-Zertifikat von KIWA.

 

Wie funktioniert es?

Das Steinpapier fühlt sich fester und etwas dicker an als normales Papier und ist reißfest sowie wasserabweisend. Mit einem feuchten Tuch können Sie jede Seite sofort sauber wischen. Da das Papier sehr stark ist, kann jede Seite mehr als 500 Mal neu beschrieben werden. Einige Notizen möchten Sie jedoch behalten, diese können einfach mit den bekannten Scan-Apps wie  Microsoft Office Lens, Camscanner oder Evernote digitalisiert werden.

 

Und wenn ich damit fertig bin? 

Nach mehreren Jahren des Gebrauchs verblasst die Tinte auf den Seiten langsam etwas. Vielleicht möchten Sie bis dahin ein neues, frisches Notizbuch. Da das Papier wahrscheinlich noch gut genug für ein zweites Leben ist, nehmen wir das Notizbuch gerne zurück, und tauschen es gegen einen Rabatt von 10% auf Ihren nächsten Einkauf. Wir spenden die Notizbücher an Kinder, die Schulmaterial benötigen. Zu einem späteren Zeitpunkt planen wir das Steinpapier zu recyceln und daraus neues Steinpapier herzustellen. Dies ist jedoch vor Ort noch nicht möglich, da immer noch zu wenig Altpapier vorhanden ist. 

Neugierig auf all unsere Modelle? Dann schau hier!

ZURÜCK NACH OBEN