de
  • de
  • en
  • fr
  • nl
de
  • de
  • en
  • fr
  • nl

Unterschreiben Sie für eine grüne Zukunft?

Stehen Sie für eine nachhaltige Welt und werden Sie am 17. März Ihrer Stimme Gehör verschaffen? Dann unterschreiben Sie den nachhaltigen Koalitionsvertrag! Wenn Sie den nachhaltigen Koalitionsvertrag unterzeichnen, wird eine Petition an das Repräsentantenhaus geschickt. Anschließend wird das neue Kabinett aufgefordert, einen klaren Aktionsplan zur Erreichung der SDGs zu erarbeiten.

Das Vereinte Nationen haben im Jahr 2015 die Nachhaltige Entwicklungsziele (kurz die SDGs). Die SDGs, auch bekannt als die Nachhaltige Entwicklungsziele sind von allen 193 UN-Mitgliedsstaaten unterzeichnet. Insgesamt gibt es 17 SDGs. Das Hauptziel der Sustainable Development Goals ist es, extreme Armut, Ungleichheit, Ungerechtigkeit und den Klimawandel zu beenden.

SDG duurzaam regeerakkoord verkiezingen tweede kamer

Die UNO will diese Ziele bis 2030 erreichen. SDG Niederlande arbeitet mit mehr als 1.000 sozialen Organisationen, Jugendgruppen, Kommunen, Finanzinstituten, Bildungs- und Wissenseinrichtungen sowie Bürgerinitiativen zusammen. SDG Niederlande ist ein Stiftung das die Beteiligten erleichtert, indem es sie informiert, aktiviert und verbindet. Die Stiftung arbeitet aus der Gesellschaft heraus und steht in engem Kontakt mit dem SDG-Koordinator der Regierung.

Am 17. März gehen wir zur Urne und werden die Politik der nächsten 4 Jahre beeinflussen. Mit unserer Stimme können wir Einfluss auf die Bildung des neuen Kabinetts nehmen. Doch die Entscheidungen, die jetzt getroffen werden, werden für diese und die nächste Generation noch viel länger spürbar sein. Der neue Koalitionsvertrag muss eine gute Balance zwischen Ökonomie, Ökologie und sozialen Werten finden. Kurzum, ein nachhaltiger Koalitionsvertrag auf Basis der SDGs. Denn Nachhaltigkeit ist mehr als mehr Natur – es geht um eine faire Vergütung für erbrachte Leistungen oder Produkte, Gleichbehandlung unabhängig von Herkunft, ausreichend Trinkwasser für alle auf der Erde und wir könnten so weitermachen. Sehr wichtig, finden wir! 

Lässt du deine Stimme hören? Sie können das gesamte Manifest über die Website lesen und unterschreiben nachhaltigeregulierungsvereinbarung.nl.


HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen


ZURÜCK NACH OBEN