Unser Partner Trees for Kenya

auf October 14, 2019  in NatuurOur story
 
 
 
 
 
 
 

Zusammen mit Trees for Kenya nehmen wir Einfluss.

Trees for Kenya ist eine kenianische Nichtregierungsorganisation die Spenderbäume pflanzt und Baumschulen verwaltet. Die Einzigartigkeit liegt in ihrer Partnerschaftsmarke. Sie schaffen nahtlose Partnerschaften, bei denen ihre Partnerobjekte an erster Stelle stehen. Dabei arbeiten sie mit gefährdeten Gemeinden, Community Forest Associations und Kenya Forest Service zusammen, um degradierte Wälder zu identifizieren, die einer Wiederaufforstung bedürfen. Auf Gemeinschaftsfarmen unterstützen sie Landwirte beim Pflanzen von Bäumen für Brennholz, Holz, Stickstoffbilanz, Bodenverbesserung, Obst-, Futter- und allgemeine Agroforstbäume. Darüber hinaus arbeitet ihre Organisation bei ihren Baumpflanzungsbemühungen mit Schulen zusammen. 

 
 
 

Zusammen mit MOYU pflanzt Trees for Kenya einen Baum für jedes verkaufte Notizbuch.

MOYU entschied sich für eine Partnerschaft mit Trees for Kenya, um Ökosysteme mit einer vielfältigen Sammlung von Bäumen wiederherzustellen. Viele Baumpflanzprojekte pflanzen nur eine Baumart die monokulturelle Wälder schafft, oft auf Kosten des Bodens, der von armen Bauernfamilien genutzt wird. Bäume für Kenia berücksichtigen verschiedene Aspekte, um dem entgegenzuwirken.


HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen


ZURÜCK NACH OBEN
x