de
  • de
  • en
  • fr
  • nl
de
  • de
  • en
  • fr
  • nl

Internationaler Tag der Wälder

auf March 19, 2021  in BiodiversiteitBossenInternational Day Of Forest

Eine Ode an unsere Bäume und Wälder

Derzeit gibt es etwa 3,04 Billionen Bäume auf unserem Globus. Viele Bäume, die CO . umwandeln2 Sauerstoff, aber die Zahl der Bäume auf der Erde schrumpft rapide. Auf ihrem Höhepunkt war die Erde um 3 Billionen Bäume reicher und etwa 6 Billionen Bäume boten (wilden) Tieren Lebensraum. Menschliche Aktivitäten lassen die Zahl der Bäume auf der Erde weiter schrumpfen. 

Die Fakten auf einen Blick

  • In den letzten 20 Jahren sind 10 % der Gesamtzahl der Bäume auf der Erde an die Papierindustrie verloren gegangen
  • Die Papierindustrie ist dreimal so umweltbelastend wie die Flugzeugindustrie 

  • Weniger Bäume, ist das schlimm?
    Ja. Dass Bäume und ganze Wälder verschwinden, ist ein Problem, denn: ohne Bäume kein Leben. Wir brauchen Bäume. Viele Bäume. Bäume sorgen dafür, dass CO2 wird absorbiert und anschließend in Sauerstoff umgewandelt. Und wie der Lehrer uns immer sagte: Wir brauchen Sauerstoff zum Leben.

    Was ist mit CO2?
    CO2 ist von Natur aus auf der Erde vorhanden und kein böser Geist. Es sorgt dafür, dass die Erde die richtige Temperatur behält. Aber wie bei vielen Dingen ist es normalerweise nicht gut, "zu viel" von etwas zu haben. Bei der Verbrennung fossiler Brennstoffe wie Kohle, Erdgas und Öl entsteht mehr CO2 in der Luft. Eine Folge davon ist die Temperaturerhöhung. Wenn die Temperatur der Erde weiter ansteigt, die Gefahr von Überschwemmungen, Missernten und Hungersnöten, mehr Flüchtlingen und mehr Krankheiten und Seuchen steigt.

    Für das CO2 Um die Emissionen von 1 Haushalt pro Jahr zu absorbieren, werden 240 Bäume benötigt

    Was können wir gegen einen CO .-Überschuss tun?2?
    Verbrennen Sie weniger fossile Energie und hören Sie auf, Bäume zu fällen. Also Mützen mit Mützen. Um zu zeigen, wie wichtig Bäume sind: 1 Baum nimmt jährlich 20 kg CO auf2 auf. Der durchschnittliche Energieverbrauch eines Haushalts beträgt 4.800 kg CO2 pro Jahr. Dafür werden etwa 240 Bäume benötigt. 


    Bäume haben viele weitere Funktionen
    CO2 Reduktion ist nicht der einzige Vorteil von Bäumen. Bäume/Wälder reinigen beispielsweise auch (Regen-)Wasser und stärken die Erde. In Gebieten, in denen viele Bäume gefällt wurden, sind Überschwemmungen und Erdrutsche viel häufiger. Leider fangen Bäume manchmal Feuer. Wenn Sie helfen möchten, einen Wald wiederherzustellen, lesen Sie uns Artikel über Jeroen. 


    Vielfalt im Wald ist wichtig
    Wie bei der Zusammensetzung von Teams innerhalb eines Unternehmens ist Vielfalt im Wald wichtig. Wir sehen das Fällen von Bäumen nicht als Fortschritt, um Platz für Häuser zu schaffen, sondern das Fällen von Bäumen, um einem Wald mehr Vielfalt zu verleihen. Ein vielfältiger Wald bietet neben der CO-Reduzierung2, die Verhinderung von Erdrutschen und die Reinigung von Wasser viel mehr für die Natur. Je mehr Wald, desto mehr Lebensraum für Tiere. Und je vielfältiger der Wald, desto mehr Lebensraum für verschiedene Tiere. Daher ist es wichtig, dass die richtige Baumpflanzprojekt zu unterstützen. 

    #CapsWithCaps

    21. März Internationaler Tag der Wälder
    Bäume sind extrem wichtig für das Leben auf der Erde. Der 21. März ist Internationaler Tag des Waldes. Gemeinsam mit den Vereinten Nationen rufen wir heute alle dazu auf, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um über die Bedeutung von Bäumen und Wäldern nachzudenken. Helfen Sie mit, Wälder zu erhalten und wollen Sie abholzen? Lassen Sie uns noch heute von Ihnen hören und kümmern Sie sich um Hauben mit Hauben. 


    #InternationalDayOfForests #KppenMetKppen




    HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen


    ZURÜCK NACH OBEN